Frühere Ortsvorsteher walken mit der ALK

Die Besonderheiten der ehemals selbstständigen Gemeinden Falkenstein, Mammolshain und Schneidhain wollen deren frühere Ortsvorsteher in der Reihe „wALK & tALK“ der unabhängigen Wählergemeinschaft ALK vorstellen. Hermann Groß, Bernd Hartmann und Karl-Ludwig Pfeil gehören der CDU an.

In der vergangenen Zeit seien immer wieder Wünsche an sie herangetragen worden, dass sich die Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein mehr den Themen und Problemen der Stadtteile annehme, berichtete deren Fraktionsvorsitzende Nadja Majchrzak. Ein Schritt in diese Richtung sei jetzt die Veranstaltungsreihe mit den früheren Ortsvorstehern, die über ein ungeheures Wissen über ihre Stadtteile verfügten.

Falkenstein am Samstag, 18. August

Der Auftakt der Veranstaltungsreihe ist am kommenden Samstag (18. August) in Falkenstein mit Hermann Groß. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Ehrenmal.

Schneidhain am Samstag, 1. September

Am 1. September folgt dann in Schneidhain der Rundgang mit Karl-Ludwig Pfeil.

Mammolshain am Samstag, 22. September

Den Abschluss dieser kleinen Veranstaltungsreihe bildet am 22. September der Rundgang mit Bernd Hartmann durch Mammolshain.

Alle Veranstaltungen beginnen um 15 Uhr und sind öffentlich.

(13.8.2018)

Kommentar senden Zur Startseite