Nistkästenverkauf wegen Corona nur per Anmeldung

Bereits seit ihrer Gründung vor 40 Jahren bietet die Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein (ALK) alle ein bis zwei Jahre in der Fußgängerzone Nistkästen zum Verkauf an. Die aus Holz und umweltfreundlichen Materialien bestehenden Nistkästen werden in der Behindertenwerkstatt der "Lebensgemeinschaft Sassen" im Vogelsberg angefertigt.

Auswahl des Nistkastensortiments der ALK, das nach Anmeldung zur Abholung bereit steht

Aufgrund der momentanen Corona-Vorschriften kann der Verkauf der Nistkästen nicht an Ständen in der Fußgängerzone stattfinden. Dennoch wolle die unabhängige Wählergemeinschaft den diesjährigen Verkauf nicht ausfallen lassen, so der stellvertretende ALK-Vorsitzende Markus Klein. Es habe bereits Anfragen gegeben. Daher sei die Idee eines Garagenverkaufs per Anmeldung unter Einhaltung der Corona-Regeln entstanden.

Sortiment für viele Vogelarten, sowie Fledermäuse

Neben Nistkästen für Kohlmeisen, Kleiber und Blaumeisen, die auch vom Feld- und Haussperling genutzt werden, gibt es Halbhöhlenkästen für Nischenbrüter wie Rotschwänzchen und Bachstelzen. Spezielle Kästen werden für Mauersegler sowie Fledermäuse angeboten.

Abholort und -zeit vereinbaren

Nach vorheriger Bestellung per Mail alk@alk-koenigstein.de oder telefonisch unter 06174-203374 (Anrufbeantworter) können die Nistkästen abgeholt werden. Abholort und -zeit werden dann individuell vereinbart. Neben den Kästen erhalten die Käufer ein Infoblatt zum richtigen Anbringen der Bruthilfe.

Über 3000 Nistkästen in 40 Jahren verkauft

Über 3000 Nistkästen sind im Lauf der Jahre auf diesem Weg an Vogelfreunde in Königstein und Umgebung gelangt. Begleitet wurde der Verkauf an den Ständen in der Vergangenheit vom Vogelkundeexperten der ALK Peter Tandler, der über die heimischen Vögel sowie über die beste Anbringung der Kästen informierte.

Die ALK erhofft sich eine ebenso rege Nachfrage wie in den Vorjahren. Die Anbringung von Nistkästen ist ein kleiner, aber wichtiger Beitrag für Artenschutz und -vielfalt.

(14.01.2021)

Nützliche Hinweise zur Anbringung und Pflege
Bild anklicken für pdf-Seite zum Ausdrucken
Kommentar senden Zur Startseite