Bürgermeister-Stichwahl in Königstein, Sonntag, 18. Februar 2018


Zur Homepage der ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak:

Homepage der ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak

www.bürgermeisterin.com


15. Februar 2018
Mit Tatkraft und Konsequenz für Königstein - Königstein gewinnt mit NADJA MAJCHRZAK
Am 18. Februar Nadja Majchrzak wählen
Umwelt/Verkehr · Familie/Soziales · Stadtbild · Gewerbe/Tourismus
Königstein braucht den Wechsel!   Für den Wechsel - Nadja Majchrzak!
NADJA MAJCHRZAK - Mit Energie und Tatkraft ins Rathaus! mehr...

15. Februar 2018
Die Bürgermeisterkandidaten und der Datenschutz
Bürgermeister Helm (CDU) hat 3.500 Werbebriefe an ältere Königsteiner geschickt. Diese Briefe haben auch 310 Bürger erhalten, die ausdrücklich die Weitergabe ihrer Daten für private Zwecke untersagt hatten. In einer Presseerklärung habe der Bürgermeister in der vergangenen Woche wortreich versucht, andere Verantwortliche für diese Panne ausfindig zu machen. mehr...

14. Februar 2018
Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak zum Verkehr in Königstein
Der Durchgangsverkehr muss aus der Innenstadt herausgehalten werden und die zweite Spur in den Kreisel sollte endlich geöffnet werden. Ein besserer Verkehrsfluss auf der B 8 hält unerwünschten Schleichverkehr aus der Stadt heraus. Längst überfällig sei das Parkleitsystem. Nadja Majchrzak tritt dafür ein, ein Verkehrskonzept für die Stadt Königstein zu entwickeln.
Dafür bedarf es neben der Fachkompetenz in der Verwaltung auch der Arbeit von Verkehrsexperten. mehr...

14. Februar 2018
Majchrzak will den Charakter der Dorfschänke in Mammolshain erhalten
„Die Dorfschänke ist ein wichtiger Kommunikations- und Begegnungsort für die Mammolshainer und muss unbedingt erhalten bleiben.“ Mit diesen Worten setzte sich Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak unmissver­ständlich dafür ein, die Gaststätte schnell zu sanieren und als gutbürgerliches Speiselokal zu erhalten. Günther Ostermann, Mitglied des Ortsbeirats, kritisierte, dass dem Pächter der Gaststätte gekündigt worden war. mehr...

14. Februar 2018
Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak in Falkenstein - Bericht
Zum tALK am Sonntag vor der Stichwahl hatte Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak nach Falkenstein eingeladen. In ihrer Einführung ging sie auf Themen ein, die immer wieder während des Wahlkampfs an sie von Falkensteiner Bürgern herangetragen wurden. Sie setzte sich für eine bessere Anbindung Falkensteins mit Bussen ein. Sie wolle sich auch bei der Suche nach einem Nahversorger engagieren. mehr...

12. Februar 2018
Bürgermeisterstichwahl - Wählen auch ohne Wahlbenachrichtigung möglich
Manche Bürger haben ihre Wahlbenachrichtigung für die Bürgermeisterwahl im Wahllokal gelassen, weggeworfen oder finden sie nicht mehr. Dies sei kein Problem, teilte die unabhängige Wählergemeinschaft ALK mit. Am Wahlsonntag, 18. Februar 2018, könne jeder in seinem Wahllokal wählen, wenn er sich beispielsweise mit Personalausweis oder Pass ausweisen kann. mehr...

10. Februar 2018
Flugblatt "NADJA MAJCHRZAK - 67 Prozent für den Wechsel" zur Bürgermeister-Stichwahl 2018



anzeigen...

9. Februar 2018
Parteipolitik im Endspurt zur Bürgermeisterwahl
Die ALK ist etwas verwundert über den massiven Einsatz von Parteipolitikern für einen als unabhängig antretenden Bürgermeisterkandidaten. Nicht nur der CDU-Landrat habe seinen Einsatz angekündigt, jetzt eile sogar der Ministerpräsident des Landes Hessen nach Königstein. Damit sei das Aushängeschild „unabhängig“ endgültig unglaubwürdig geworden. Helm sei CDU-Mitglied und gehöre dem örtlichen CDU-Vorstand an. mehr...

7. Februar 2018
Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak am 11. Februar in Falkenstein
Zu einem Gespräch lädt Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak alle interessierten Bürger für den kommenden Sonntag, 11. Februar 2018 ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im kleinen Saal des Bürgerhauses Falkenstein. Bei dem Gespräch wird es um Falkensteiner Themen, aber auch um die Situation in der gesamten Stadt gehen. mehr...

7. Februar 2018
ALK widerspricht Grünen in Sachen Kindergarten
Als absolut unzutreffend hat die Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein eine Aussage der Königsteiner Grünen zurückgewiesen. Deren Vorstand hatte behauptet, Nadja Majchrzak würde als Bürgermeisterin eine parlamentarische Entscheidung für den Kindergarten am Hardtberg ignorieren und den Neubau um mindestens zwei Jahre verschieben. mehr...

4. Februar 2018
ALK zu Wahlaufrufen an mündige Bürger
Die ALK ist nicht besonders davon überrascht, dass mehrere Parteien zur Wahl des Amtsinhabers aufgerufen haben. Es gehöre zum Kleinen Einmaleins der Parteipolitik, dass man sich in einem Bündnis gegenseitig unterstütze. Brauchen die Königsteiner Wähler tatsächlich eine Wahlempfehlung, damit sie sich bei der Stichwahl am 18. Februar richtig zwischen zwei Kandidaten entscheiden können. Der mündige Bürger treffe seine eigene Entscheidung. mehr...

30. Januar 2018
Nadja Majchrzak freut sich über Ergebnis des ersten Wahlgangs
Nadja Majchrzak bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung in der ersten Runde der Bürgermeisterwahl. Sie freue sich über ihr gutes Ergebnis, das angesichts der Qualität der Mitbewerber umso beachtlicher sei, sagte sie. Die ALK-Vertreterin dankte auch den drei Mitbewerbern für den inhaltsreichen und spannenden Wahlkampf. mehr...

29. Januar 2018
67 Prozent für den Wechsel
Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak von der ALK tritt in der Stichwahl am 18. Februar gegen Amtsinhaber Leonhard Helm (CDU) an. Während im ersten Wahlgang am 28. Januar Helm auf sich 2.095 Stimmen (32,4 Prozent) vereinigte, entfielen auf die drei Kritiker des Bürgermeisters, der seit 12 Jahren dieses Amt ausübt, insgesamt 4.380 Stimmen. mehr...

23. Januar 2018
Viele Wünsche für Königstein - Viele Wünsche an die Kandidatin
Am Ende hatte Nadja Majchrzak einen kleinen Sack voller Wünsche in Händen, die zahlreiche Bürgerinnen und Bürger an die Bürgermeister-Kandidatin herangetragen haben. Als besondere Form der Bürgerbeteiligung hatte sie runde Wunschpostkarten verteilt und ermutigt, Wünsche und Erwartungen zu formulieren. Sie werde viele der Anliegen der Bürger mit ins Rathaus nehmen und versuchen, diese bestmöglich umzusetzen. mehr...

17. Januar 2018
Bürgerinitiative für Majchzak
Mit spürbarem Rückenwind geht ALK-Kandidatin Nadja Majchrzak in die letzten zehn Tage bis zur Bürgermeisterwahl.
In einer halbseitigen Zeitungsanzeige haben sich über 200 Bürgerinnen und Bürger für Majchrzak als neue Bürgermeisterin ausgesprochen und der Kandidatin öffentlich ihre Unterstützung zugesichert. mehr...

10. Januar 2018
Wahlbroschüre der ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak flächendeckend verteilt und online
Am ersten Januar-Wochenende haben 47 fleißige Helfer die Wahlbroschüre der ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak flächendeckend in Königstein und den Stadtteilen verteilt, um Nadja Majchrzak auf ihrem Weg ins Königsteiner Rathaus zu unterstützen. Die Broschüre ist in die Kapitel Rathaus, Stadt sowie Menschen aufgeteilt. Dazu gibt es Informationen über das Leben und die Motivation der ALK-Kandidatin. mehr...

6. Januar 2018
Broschüre "NADJA MAJCHRZAK - Königstein gewinnt" zur Bürgermeisterwahl 2018
Inhalt: Über mich. Nadja Majchrzak; Rathaus - 12 Jahre im Stadtparlament: Bürgernähe, Verwaltung, Kommunalpolitik
Stadt - lebenswert: Verkehr und Umwelt, Baupolitik und Innenstadt, Wirtschaft und Einzelhandel
Menschen - mittendrinn & bürgernah: Kinder und Jugend, Senioren und Junggebliebene, Engagement für die Stadt
öffnen...

1. Januar 2018
ALK lädt zum Neujahrsempfang
Zu ihrem Neujahrsempfang lädt die ALK für Samstag, den 13. Januar in das Katholische Gemeindezentrum ein. Freunde der unabhängigen Wählergemeinschaft und interessierte Bürger sind herzlich willkommen. Nach der Begrüßung durch den ALK-Vorsitzenden Robert Rohr wird die ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak ihr Programm vorstellen und über den bisherigen Verlauf des Wahlkampfs berichten. mehr...

13. Dezember 2017
Prominente Unterstützung für Majchzak
Einen prominenten Gast hatte ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak nach Königstein eingeladen. Albrecht Kündiger, der Bürgermeister der Nachbarstadt Kelkheim, war zu einem Gedankenaustausch mit der möglichen künftigen Kollegin gekommen. Majchrzak, die seit 12 Jahren Stadtverordnete in Königstein ist, will ebenso wie Kündiger die Bürgerbeteiligung und die Zusammenarbeit der Fraktionen verbessern. mehr...

11. Dezember 2017
Neue Reihe "tALK an der Gartenpforte" gestartet
Die Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein hat ihre neue Veranstaltungsreihe „tALK an der Gartenpforte“ gestartet. Den Auftakt bildete ein öffentliches Treffen mit der ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak im Garten der Familie Behret. Insgesamt sind sieben Veranstaltungen geplant. mehr...

5. Dezember 2017
Majchrzak nähert sich dem Rathaus - ALK-Kandidatin eröffnet ihr Wahlbüro
Ganz in der Nähe des Rathauses hat Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak ihr Wahlbüro eingerichtet. Dieses befindet sich im alten Obsteck an der Ecke Burgweg/Hintere Hauptstraße. Die ALK-Kandidatin wird ihr Wahlbüro am Freitag, 8. Dezember in der Zeit von 11 bis 13 Uhr eröffnen. Interessierte Bürger sind herzlich zu einem Glas Sekt oder Orangensaft eingeladen. mehr...

5. Dezember 2017
Nadja Majchrzak sammelt Bürgerwünsche
Es weihnachtet sehr – das ist dieser Tage überall zu spüren. ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak will deshalb etwas weihnachtliches Flair in den Wahlkampf einbringen. „Zu Weihnachten gehören auch Wünsche“, erklärte sie. „Deshalb frage ich die Bürgerinnen und die Bürger nach ihren Wünschen und Vorstellungen für ihre Stadt.“ Die Aktion hat das Motto „Mein Wunsch für Königstein“. mehr...

1. Dezember 2017
Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak ist Nummer 1
An der Spitze des Stimmzettels für die Bürgermeisterwahl am 28. Januar 2018 steht die ALK-Kandidatin Nadja Majchrzak. Der zuständige Wahlausschuss der Stadt Königstein hat auf seiner Sitzung im Rathaus am 1. Dezember alle vier Bewerber zugelassen und über die Reihenfolge auf dem Stimmzettel entschieden. Entsprechend des Kommunalwahlgesetzes richtet sich die Reihenfolge nach der Größe der Fraktionen. mehr...

23. November 2017
Kelkheimer Bürgermeister besucht die ALK
Jetzt steigt die Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein richtig in den Bürgermeisterwahlkampf ein. Erster Höhepunkt ist ein Besuch des Kelkheimer Bürgermeisters Albrecht Kündiger in Königstein. Am Dienstag den 5. Dezember wird er im Gespräch mit ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak über seine Erfahrungen als Bürgermeister der Nachbarstadt berichten. mehr...

23. November 2017
bürgermeisterin.com ist online - ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak
Seit Anfang der Woche ist die ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak im weltweiten Netz mit einer eigenen Homepage vertreten. Diese findet sich ganz einfach unter www.bürgermeisterin.com „Der Name der Seite passt ganz gut, die Adresse deutet auf mein Ziel hin, Bürgermeisterin von Königstein zu werden“, so die 48-Jährige. Nun müsse man vor allem die Menschen erreichen. mehr...

23. November 2017
Neue Reihe "tALK an der Gartenpforte"
Die Tage werden kürzer. Deshalb verlagert die Veranstaltungsreihe „wALK & tALK“ ihren Schwerpunkt vom Walken zum Talken. Eingeführt wird die neue Reihe „tALK an der Gartenpforte“. Bei diesen Veranstaltungen laden ALK-Mitglieder ihre Nachbarn und Freunde zu Gesprächen unter freiem Himmel mit der ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak in ihren Garten ein. Neben dem persönlichen Austausch und Informationen gibt es kleine Leckereien und Getränke. mehr...

13. November 2017
ALK-Team unterstützt Bürgermeisterkandidatin
Mit einem Großplakat wirbt die Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein für ihre Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak. Flankiert wird die Kandidatin der unabhängigen Wählergemeinschaft von den früheren ALK-Bürgermeisterkandidaten Robert Rohr und Dr. Hedwig Schlachter, den Stadträtinnen Gabriela Terhorst und Sabine Mauerwerk, sowie den ALK-Stadtverordneten Runa Hammerschmitt und Dr. Michael Hesse. mehr...

10. November 2017
Nadja Majchrzak ist ALK-Bürgermeisterkandidatin
Nadja Majchrzak ist von der ALK-Mitgliederversammlung einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin gewählt worden. In geheimer Wahl sind von den anwesenden Mitgliedern 52 Stimmen für sie abgegeben worden. Jetzt ist es amtlich: ALK-Bürgermeisterkandidatin Nadja Majchrzak hat ihre Unterlagen für die Bewerbung zur Bürgermeisterin der Stadt Königstein auf dem Rathaus abgegeben. mehr...

7. November 2017
ALK-Vorstand empfiehlt Kandidatur zur Bürgermeisterwahl 2018
Der Vorstand der Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein hat sich dafür ausgesprochen, den Mitgliedern eine Teilnahme an der anstehenden Wahl eines neuen Bürgermeisters am 28. Januar 2018 zu empfehlen. Die ALK könne mit einer personellen Alternative die Schwerpunkte der Kommunalpolitik hin zu mehr Bürgerbeteiligung, Transparenz und Umweltschutz verlagern. mehr...

30. Oktober 2017
ALK diskutiert Bürgermeisterwahl - Mitgliederversammlung am 10. November 2017
Vor sechs Jahren hatte die ALK noch auf einen eigenen Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl verzichtet und so indirekt die Chancen für eine Wiederwahl des Amtsinhabers erhöht. Jetzt wolle die unabhängige Wählergemein­schaft mit ihren Mitgliedern und Freunden diskutieren, wie sie sich bei der Bürgermeisterwahl am 28. Januar kommenden Jahres verhalten soll. mehr...

20. Oktober 2017
Da waren's nur noch sieben
Die ALK ist umgezogen: Jetzt grüßen die Aktiven der unabhängigen Wählergemeinschaft von einer Plakatwand in Schneidhain. Einen Unterschied gibt es jedoch – statt bislang elf aktiven Kommunalpolitikern sind nur noch sieben Mandatsträger der größten Fraktion des Königsteiner Stadtparlaments abgebildet. Die ALK will am 10. November in einer Mitgliederversammlung entscheiden, ob sie sich an der Bürgermeisterwahl beteiligt. mehr...

10. Oktober 2017
ALK kommt plakativ
Im Vorfeld der Bürgermeisterwahl beschreitet die Aktionsgemeinschaft Lebenswertes Königstein neue Wege: Auf der großen Plakatwand an der Frankfurter Straße ein Plakat der unabhängigen Wählergemeinschaft. Unter dem Motto „Aktiv für Königstein“ sind elf Mandatsträger der größten Fraktion des Stadtparlaments zu sehen.
mehr...

25. September 2017
ALK berät über Bürgermeisterwahl - Mitgliederversammlung am 10. November 2017
Am 28. Januar entscheiden die Bürgerinnen und Bürger, wer künftig Bürgermeister oder Bürgermeisterin in Königstein wird. Die ALK will sich auf einer Mitgliederversammlung mit der Frage befassen, ob sie sich an der Wahl beteiligt. Falls die Mitglieder dies bejahen, soll anschließend über die Person eines Kandidaten entschieden werden. mehr...

9. September 2017
Ungewohnte Ansichten auf dem Bangert
War Christo in Königstein aktiv?
Wer oder was verbirgt sich unter der Hülle?
Warten wir noch ein wenig ab, noch in diesem Jahr wird der Schleier gelüftet.
mehr...

Zur Startseite